Rufen wir Sie an?

+34 952 908 897

Assisted Hatching (AH)

Hatching asistido Dieses Verfahren besteht darin, direkt vor dem Einpflanzen in die Gebärmutter einen kleinen Schnitt in der Zona pellucida der Embryonen vorzunehmen.

 

Die Zona pellucida ist eine Schutzmembran, die die Eizelle und den Embryo bis zum Zeitpunkt der Einpflanzung physiologisch umhüllt. Das Assisted Hatching (AH) ist eine Labormethode, die es zum Ziel hat wenn notwendig das Austreten der Blastozyten aus der Zona pellucida zu begünstigen, damit diese in direkten Kontakt mit dem Uterus der Mutter treten können.

Ihr Name *

Teléfono *

E-mail *

Betreff

Ihre Nachricht

Möchten Sie Information von HC Marbella erhalten?
JaNein

Bitte geben Sie den Code ein

captcha

 

 

Ihr Name *

E-mail *

Möchten Sie Information von HC Marbella erhalten?
Ja

 

Um die Publikationen besser auf ihre Bedürfnisse abzustimmen, müssen wir ihr Geschlecht kennen um Ihnen somit bessere Informationen senden zu können. Bitte geben Sie an, was Sie sind:

MannFrau

 

 

Bitte geben Sie den Code ein

captcha